Covid-19 Info

Covid-19 Info

Gemeinsam die COVID-19-Herausforderungen meistern

In unserer Rolle als Gastgeber und als familiärer Kleinbetrieb haben wir eine hohe Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Gästen. Wir sind dankbar dafür, dass wir in Deutschland bislang überwiegend mit den wirtschaftlichen Auswirkungen in Zusammenhang mit dem Virus konfrontiert wurden. Auch wenn wir, wie die gesamte Gastronomie und Hotellerie, mit dieser Situation sehr stark zu kämpfen haben, ist es unseren politischen Entscheidern hoch anzurechnen, dass sie durch zahlreiche Maßnahmen einen sozialverträglichen Umgang mit der Krise ermöglichen. Ohne Kurzarbeitergeld, Sofort- und Überbrückungshilfen wären (noch mehr) unternehmerische und persönliche Existenzen gefährdet.

Wir können den weiteren Verlauf der Pandemie nicht vorhersehen und möchten dennoch beteuern, dass wir alles unternehmen, um ALLEN Mitarbeitenden weiterhin einen sicheren Arbeitsplatz bieten zu können. Die ausbleibende Nachfrage erfordert einen betriebswirtschaftlichen Drahtseilakt von uns als „Dienst-leistendes“ Unternehmen, da wir einerseits bemüht sind, die aktuellen Herausforderungen zu bewältigen, um andererseits den Fokus auf eine hoffentlich bald wieder einkehrende Normalität und unsere zukünftige Angebotspalette für unsere Gäste zu lenken.

Bei aller Vorfreude auf Ihren Besuch behalten wir stets die Sicherheit, den Schutz und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeitenden im Blick. Gerne möchten wir Sie durchgängig bezüglich der aktuellen Informationen und Maßnahmen auf dem Laufenden halten und bitten Sie, sich an die jeweils geltenden Bestimmungen zu halten. Unsere Vorkehrungen richten sich nach den Vorgaben der Stadt Nürnberg, der Bayerischen Landesregierung, sowie der Deutschen Bundesregierung. Seit dem 02.11.2020 ist eine bis zum Ende des November gültige Betriebsschließung angeordnet, welche uns lediglich gestattet, mitnahmefähige Speisen und Getränke zur Abholung anzubieten. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen, die uns durch Ihre Bestellungen unterstützen, von Herzen für Ihre Treue bedanken!

Da aufgrund der geltenden Maßnahmen unser Restaurant bis auf Weiteres geschlossen bleibt, verlieren alle Tisch-Reservierungen ihre Gültigkeit. Unser Stadthotel bleibt ausschließlich für Geschäftsreisende geöffnet. Kontaktieren Sie uns gerne bei jeglichen Fragen zu Ihrer Buchung oder Reservierung.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung in diesen tristen Zeiten und hoffen, dass wir alle gemeinsam, bei bester Gesundheit und in naher Zukunft auf eine überstandene Krise anstoßen. Wir werden dann sicherlich eine umso höhere Wertschätzung für unseren Wohlstand, unsere Gesundheit und die vormals selbstverständlich wirkende Möglichkeit, gemeinsam und in bester Gesellschaft Zeit verbringen zu können, haben.

Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf!

Dein Bruderherz

Abholservice – Modern-fränkische Gerichte aus der Bruderherz Küche für daheim

Wir möchten Ihnen noch mitteilen, dass Sie ab dem 28.10. auch die Möglichkeit haben, Leckereien aus der Bruderherz Küche zuhause zu genießen. Sie können sich mittags und abends Essen von unserer Abholkarte via Telefon oder Bestellformular auf der Homepage bequem bestellen. Durch nachhaltige Verpackungen und eine gewohnt hochwertige Zubereitung unserer regionalen Produkte möchten wir Ihnen auch auf diesem Wege schöne Momente bereiten.

Unsere Taktik gegen COVID-19 zu Ihrer und unser aller Sicherheit

AHA-Defensive

  • Unsere Räumlichkeiten ermöglichen es allen Mitarbeitenden und Gästen stets entsprechenden Abstand einhalten zu können. Achten Sie auf Markierungen in Wartebereichen und nehmen Sie Rücksicht auf andere.
  • Im ganzen Haus stehen Waschmöglichkeiten für Ihre Hände und ausreichend Desinfektionsmittelstationen zur Verfügung.
  • Das Betreten des Gebäudes ist für alle Gäste und Mitarbeitenden ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz gestattet. Auf allen Wegen im Gebäude gilt diese Maskenpflicht, ebenso für den Aufzug, welcher nur einzeln zu benutzen ist.
  • Bei allem, was wir überdenken und unternehmen, genießt die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden oberste Priorität.

Unsere Joker in der Offensive

Großzügige Räumlichkeiten – Neuste Lüftungstechnik –  verantwortungsbewusste Mitarbeitende

  • Unsere vielen verschiedenen Räumlichkeiten ermöglichen eine großzügige Bestuhlung. Bitte beachten Sie, dass wir durch die große Raumhöhen, großen Abstandsflächen zwischen den Tischen und der Möglichkeit, einzelne Räume im Obergeschoss und der Brauwerkstatt abzutrennen, individuell auf Ihre Bedürfnisse und die jeweiligen Anforderungen reagieren können.
  • Die drei separierten Lüftungsanlagen wurden im Jahr 2018 installiert und es wird ausschließlich frische Außenluft in die Räume geleitet. Dadurch wird sichergestellt, dass aufgrund der technisch modernen Lüftungsanlage ein idealer Luftaustausch in allen Räumlichkeiten des Gebäudes gewährleistet und die Luftmengen individuell reguliert werden können. Zudem sind alle Lüftungsgeräte mit den entsprechenden Filtern versehen, welche die zuströmende Außenluft filtern.
  • Jeder Mitarbeitende wurde zu unserem betriebsspezifischen Hygienekonzept unterwiesen und ist sich seiner Verantwortung für den Betrieb und die Gesellschaft bewusst. Für alle Bereiche des Hauses wurde ein individuelles Konzept erstellt. Dies ist für Mitarbeiter und Gäste auf Nachfrage jederzeit einsehbar.
  • Durch eine separate Platzierung aller Gäste, garantieren wir eine lückenlose Datenerfassung, um im Falle einer Infektion eine schnelle Nachverfolgung der Infektionsketten zu ermöglichen. Wir bitten Sie deshalb von eigenständigem Setzen oder Änderung der zugeteilten Platzierung abzusehen.
  • Alle Verkehrsflächen und Gasträume werden regelmäßig gereinigt und darüber hinaus ist wurde die Grundreinigung noch intensiviert. Oberflächen werden regelmäßig desinfiziert. Das betrifft unter anderem Treppengeländer, Lichtschalter, Türklinken, elektronische Geräte, Schlüsselkarten, Fahrstuhlknöpfe sowie Toiletten.

Wir wollen Ihnen weiterhin einen erholsamen Aufenthalt in unseren Hotelzimmern und angenehme Stunden in unseren Gasträumen ermöglichen. Genießen Sie, wie gewohnt, unsere Biervielfalt und die Köstlichkeiten aus der Küche. Unsere Köche und unser ganzes Team ist trotz aller Widrigkeiten täglich aufs Neue motiviert, Ihnen bei uns außergewöhnliche Genussmomente zu bieten – in einem sicher gestalteten und gemütlichen Ambiente.

Wir bitten Sie, für Ihren Besuch bei uns frühzeitig zu reservieren und bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken zum Gelingen des Hygiene- und Schutzkonzeptes bei uns.

Wir freuen uns zudem, Ihnen auch in diesen turbulenten Tagen unser Spezialitäten aus unserer Hausbrauerei anzubieten. Probieren Sie gerne unser Hausbier Mia Lager und den Roten Lui. Braukurse und Biertastings finden momentan nur eingeschränkt statt. Bitte erkundigen Sie sich bei unseren Mitarbeitenden nach möglichen Terminen.

Übernachten

Wir empfehlen, dass nur eine Person pro Zimmer den Check-in-Vorgang durchführt. Alle Stifte und Schlüsselkarten werden nach jedem Gebrauch desinfiziert, und unser Front-Office-Team wird Ihnen vor Abschluss des Vorgangs alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie Ihren Aufenthalt genießen können.

Durch ein ausgearbeitetes Reinigungskonzept und der Erhöhung der Reinigungszyklen sorgen wir für Sauberkeit in den Gastzimmern. Um mögliche Kontaktpunkte zu verringern, können Sie die tägliche Zimmerreinigung abbestellen.

Wir führen soweit möglich ein kontaktloses Check-in und Check-out durch. Berührungslose Zahlungsoptionen sind verfügbar. Kreditkarten-Terminals werden nach jeder Benutzung desinfiziert.

Anstelle unseres Frühstücksbuffets, können Sie Ihr Frühstück im Literaturhaus Café in unserer direkten Nachbarschaft genießen.

Tagungen

Auch in unseren Tagungsräumen werden die allgemeinen Hygienestandards sowie gebotenen Abstandsregeln gewährleistet. Für jede Veranstaltung gibt es eine gesonderte Pausenzone, dort werden Ihnen Kaffee und Snacks serviert.

Sicher Tagen während COVID-19

Dieses Konzept soll Sie gut und sicher organisiert durch Ihr Seminar begleiten. Unser geschultes Personal steht Ihnen bei Fragen selbstverständlich zur Verfügung.

Im Allgemeinen

Der gebotene Mindestabstand von 1,5 Metern kann in allen Tagungsräumen und anderen Räumen gewährleistet und eingehalten werden. Bei Anzeichen einer Erkrankung (insbesondere „Erkältungssymptomen“ wie trockenem Husten und Fieber) verpflichtet sich der Seminarteilnehmer zu Hause zu bleiben oder die Teilnahme am Seminar umgehend zu beenden. Durch unser betriebsspezifisches Hygienekonzept werden alle Bereiche unseres Hauses, insbesondere sämtliche Touchpoints, wie Lichtschalter, Tür- und Fenstergriffe etc. gereinigt und desinfiziert. Möglichkeiten zur Händedesinfektion stehen Ihnen bereit und sind jederzeit zugänglich.

Im Vorfeld

Für eine reibungslose Organisation, stimmen Sie den zeitlichen Ablauf Ihrer Tagung bitte mit uns ab. Das Betreten des Gebäudes erfolgt ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz über den Hoteleingang, dort melden Sie sich bitte an der Rezeption. Bitte beachten Sie auch hier den geforderten Mindestabstand. Mund-Nasen-Masken sind in allen öffentlichen Bereichen zu tragen. An Ihrem Platz im Tagungsraum, den gekennzeichneten Pausenbereichen sowie am Essenstisch kann dieser abgenommen werden, wenn es die jeweils gültigen Bestimmungen in Nürnberg zulassen.

Während des Seminars

In Tagungsräumen mit zwei oder mehreren Türen ist der Ein- und Ausgang gekennzeichnet. Bitte halten Sie diese Wegrichtung ein. Über unsere Lüftungsanlage wird fortwährend Frischluft zugeführt und Abluft aus dem Raum entzogen. An jedem Sitzplatz befinden sich Getränke für die Teilnehmer/innen, die in den Pausen durch unser Servicepersonal aufgefüllt werden.

Pausen

Kaffeepausen werden zeitlich und räumlich individuell für Sie vorbereitet. Die Ausgabe der Heißgetränke und Speisen erfolgt durch unser geschultes Personal. Für das Mittag- und Abendessen ist ein großzügiger Bereich für Sie reserviert und entsprechend den Abstandsvorgaben bestuhlt. Je zwei Kontaktpersonen bzw. zwei Haushalte dürfen sich an einen Tisch setzen. Die Platzierung erfolgt durch unser Servicepersonal, damit die allgemein gültige Kontaktbeschränkung eingehalten werden kann.